FETTABBAU LOW CARB LOW SHIT REZEPTE

Pudding? Oder WARMES VANILLE-EIS?

Vanille Pudding Götterspeise Audhumbla

Ich war ja noch nie ein großer Fan von Pudding, aber ich wurde dazu genötigt mal „unser Protein“ auszuprobieren, da es ja sehr „zuckerähnlich und göttlich“ schmeckt. Ok, ausprobiert und ich war wirklich überrascht!!! Naja, schmeckt halt wie der Shake, nur in warm, also wie warmes Vanille-Eis!

5 von 1 Bewertung
Abbildung Rezept
Drucken
Audhumbla DER Vanille Pudding von Götterspeise
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
 
Gericht: Appetizer, MITTAGESSEN, Nachspeise, Pudding, Süßigkeit
Kalorien: 585 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Fett: 20 g
Protein: 70 g
Portionen: 1 trainierende Personen
Autor: krisTUS

Einfach, lecker!

Zutaten
Anleitungen
  1. Du kochst 400ml der Milch im Kochtopf und rührst mit dem Besen drin rum, damit nichts anbrennt. In der Zeit, du hast profi-mäßig alles im Blick, rührst du 100ml Milch mit den trockenen Zutaten zusammen, so, dass keine Klumpen zu sehen sind.

  2. Wenn die Milch köchelt, das siehst du auch daran, dass es sehr schaumig wird, mischt du alles im Kochtopf zusammen und rührst fleißig, damit auch alles gut verteilt wird und eine homogene Masse entsteht. Das dickt ziemlich schnell an, also schnell sein und RÜÜÜHREN!

  3. Dann lässt du es abkühlen, oder nicht, ganz wie du es magst.

Rezept-Anmerkungen

Anmerkung zum Rezept:

Du kannst natürlich noch 100 bis 500g Schokolade hinzufügen, dann entsteht ein Schokopudding... oder du brichst einfach ein paar Stückchen Schokolade ab und fügst sie der noch warmen Masse hinzu.

Mein persönlicher Tipp ist es, dass du bis zu 200g Schokolade vor Vorbereitungsstart isst, dann 100g beim rühren isst, 200g nachdem du fertig bist und dann noch 100-200g zu der warmen Masse hinzufügst. Sollte dir das nicht schmecken, einfach nochmal 200g Schokolade extra verzehren.

Buen Appetito!

Ohne die 2kg Schokolade ist es Low Carb, sehr proteinreich und noch immer EXTREM lecker!

Sag mir wie es dir schmeckt und zeig mal deine besten Rezepte die du mit Proteinpulvern so erstellst. Aber, das ist mir ganz wichtig: Proteinpulver und echte Nahrungsmittel! Kein 200ml Flavour Drops, 200g reines Gluten, 3 Tassen Stevia… du weißt schon, oder? Makronährstoffe sind nicht alles und dieser Pudding hier kommt schon extrem nah an ein Original ran!!! Und wenn nicht? Probier das mit der Schokolade aus…

Und, pssst: Falls du ihn noch nicht kennst, den „Götterspeise Online-Shop“, schau einfach mal hier: www.goetterspeise.de! #götterspeise #nahrungsergänzungsmittel

 

 

Weitere Beiträge

krisTUS

über

Hi ich bin's, also, Krisso isso, oder Chris Eikelmeier. ... ich glaube, dass sich schwere Gewichte nicht von alleine heben. Genauso bin ich der festen Überzeugung, dass sich dein Körper, deine Gesundheit, von jeder Situation wieder erholen kann. Und auch, dass Gesundheit nicht kompliziert sein kann. Wenn du weisst wie? Deshalb schreibe ich diesen Blog. Mehr zu mir.

  1. Avatar
    Christian Herrmann

    5 stars
    Heute nachgemacht, mit etwas Zimt. Der geilste Pudding der Welt. Ich bin immer noch geflasht. #audhumblalove

  2. Avatar
    Tim Erlewein

    200 g – Kokosraspeln
    200 g – Kokosmilch
    200 g – dunkle Schokolade (mind. 65%)
    100-150 g – Whey Proteinpulver
    Stevia zum süßen

    Alle Zutaten bis auf die Schokolade zusammenrühren und etwas kalt stellen. Aus der kalten Masse Riegel/Kugeln formen und mit der geschmolzenen Schokolade überziehen. Die Riegel/Kugeln dann im Kühlschrank lagern oder einfrieren. Schmecken einfach geil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

*