LOW SHIT REZEPTE

AUFLAUF AUS MILCHREIS

Du nimmst einen Einlauf und machst ... nein warte. Du nimmst einen Milchreis und machst daraus einen Auflauf!


Abbildung Rezept
Drucken
MILCHREIS AUFLAUF
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
35 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 
Gericht: NACHTISCH
Kalorien: 1169 kcal
Kohlenhydrate: 156.5 g
Fett: 8 g
Protein: 48.7 g
Portionen: 4
Autor: Matthias Hartmann
Zutaten
  • 1/2 Stk. Vanilleschotte oder Vanilleextrakt
  • 500 g Äpfel
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Hand Rosinen (über Nacht in Eierlikör eingelegt)
  • 300 g Quark
  • 50 g Honig
  • 100 g Milchreis
  • 500 ml Milch
  • 1 Schale Zitrone
  • 1 Tl Zimt
Anleitungen
  1. Als erstes den Milchreis nach Anleitung mit der Zitrone, der Vanille, der Hälfte vom Honig und dem Zimt zubereiten und Auskühlen lassen. Wenn du darauf keine Lust hast, machst wie Chris und hol dir den fertigen Milchreis in 1000g Eimern und füg hier Honig, Zimt , Vanille und Zitrone hinzu

  2. Das Ei trennen und das Eigelb schaumig schlagen! Du alter Schaumschläger ...

  3. Das Eigelb nacheinander mit dem Rest Honig, der Vanille, dem Quark und den abgetropften Rosinen verrühren. Ab und zu einen Finger in die Schlatze stecken und ablecken .... mhmmmm...

  4. Nun portionsweise den Milchreis mit der Masse vermengen und anschließend ein steif geschlagenes Eiweiß unterheben. (der hat steif gesagt ...)

  5. Die Äpfel nun nach belieben schneiden (kleine Würfel oder dünne Scheiben) und mit dem Brei verrühren.

  6. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben und mit ein paar Butterflocken belegen.

  7. Den Auflauf bei 200°C 35min. backen. Der Auflauf wird nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie abgedeckt.

  8. Schmeckt kalt und warm wie selbst gemacht!


Hier findest du Links zu einigen der Verwendeten Produkte:*

* Einige der angegebenen Verlinkungen sind Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links bestellst, kannst du, natürlich ohne Mehrkosten, diesen Blog unterstützen und uns helfen dir weiterhin kostenfreie, dennoch hochqualitative, Inhalte zu bieten. Bei Klick auf den Link findest du aktuelle Preise und Details zu den Produkten. Alle von uns verlinkten Produkte sind solche, die wir auch selbst verwenden und dementsprechend weiterempfehlen können — eine Verantwortung für deren Verwendung können wir allerdings trotzdem nicht übernehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*