LOW CARB LOW SHIT REZEPTE

SCHNITZELRÖLLCHEN


 

Abbildung Rezept
Drucken
SCHNITZELRÖLLCHEN
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Gericht: ESSEN, GLUTENFREI, IMMER, MITTAGESSEN
Kalorien: 2447 kcal
Kohlenhydrate: 6.5 g
Fett: 117 g
Protein: 273.5 g
Autor: Matthias Hartmann
Zutaten
  • 800 g Schnitzelfleisch
  • 1 TL Chillipulver
  • 150 g Chorizo
  • 200 g Käse (ruhig kräftig)
  • 200 ml Weißwein
  • 2 EL Balsamico
  • 200 g Rucola
Anleitungen
  1. Zuerst werden die Schnitzel flach geklopft. (mit einem Fleischhammer oder der Bratpfanne oder wie Bruce Lee mit der flachen Hand) Die Schnitzel anschließend mit Salz, Pfeffer und Chilli würzen.

  2. Den Käse holen und dann hobeln und die Chorizo dünn aufschneiden.

  3. Nun werden die Schnitzel mit Chorizo und Käse belegt, eingerollt, und mit Zahnstochern fixiert.

  4. Die Schnitzel werden ca. 10min in Olivenöl gebraten.

  5. Nachdem die Röllchen die Pfanne verlassen haben, am besten nicht auf den Boden, sondern auf einen Teller, wird der Bratensatz mit dem Wein gelöst. Das wird dann zur Sauce Sauce.

  6. Salz und Pfeffer mit 2 EL und Balsamico Olivenöl vermengen und anschließend den Rucola untermischen.

Rezept-Anmerkungen

besser mehr Käse, als zuwenig. Wein kannst du auch mehr nehmen, z.B. 1l Rotwein extra. Aber nicht zum Fleisch, du weißt was zu tun ist! Kein Alkohol ist auch keine Lösung ...

Eine Interpretation von Chris zum Rezept:

Fleisch und Käse in den Smoothiemaker, dann trinkst du einen Liter Rotwein, bis du kaum noch stehen kannst, und dann trinkst du deinen Smoothie auf Ex!


Hier findest du Links zu einigen der Verwendeten Produkte:*

* Einige der angegebenen Verlinkungen sind Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links bestellst, kannst du, natürlich ohne Mehrkosten, diesen Blog unterstützen und uns helfen dir weiterhin kostenfreie, dennoch hochqualitative, Inhalte zu bieten. Bei Klick auf den Link findest du aktuelle Preise und Details zu den Produkten. Alle von uns verlinkten Produkte sind solche, die wir auch selbst verwenden und dementsprechend weiterempfehlen können — eine Verantwortung für deren Verwendung können wir allerdings trotzdem nicht übernehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

*