LOW SHIT REZEPTE

BANANENBROT (GLUTENFREI)

 


Abbildung Rezept
Drucken
BANANENBROT (GLUTENFREI)
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
45 Min.
Arbeitszeit
1 Std.
 
Gericht: BRÖTCHEN, BROTE, GLUTENFREI, KUCHEN
Kohlenhydrate: 390 g
Fett: 61 g
Protein: 23 g
Portionen: 2 trainierende Personen


Zutaten
Zutaten
  • 3 Stk Bananen
  • 300 g Glutenfreies Mehl
  • 80 g Honig
  • 1 Stk Ei
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 TL Pack Natron
  • 10 g Vanillezucker
  • 4 EL Olivenöl
Alternative Zutaten
  • Zartbitter Chunks?
  • Datteln?
  • Nüsse?
  • No Limits
Anleitungen
Teig zubereiten
  1. Alle trockenen Zutaten vermischen.

  2. Bananen zerdrücken und zu den trockenen Zutaten geben.

  3. Öl hinzufügen.

  4. Alle Zutaten vermengen. (Mixer mit Knethaken, Küchemaschine)

  5. Backform fetten oder mit Backpapier auslegen und Teig hineingeben.

Backen
  1. Ofen auf 180°C vorheizen und 45min backen.

Rezept-Anmerkungen

Die verwendete glutenfreie Mehlmischung!

Die verwendete Mehlmischung besteht zu einem großen Teil aus resistenter Stärker. Diese Form der "Stärke" wird von unserem Körper kaum aufgenommen und unterstützt eine gesunde Darmflora, reduziert gastrointestinale Hyperpermeabilitäten ("Leaky Gut") und verbessert deine Insulinsensitivität!

Für die Low-Carb-Fraktion: ihr könnt das glutenfreie Mehl mit gemahlenen Mandeln austauschen ... 100g gemahlene Mandeln, 50g Flohsamenschalen, 50g geschrotene Leinsamen und ihr seid wieder im Game!


Hier findest du Links zu einigen der Verwendeten Produkte:*

  

*Einige der angegebenen Verlinkungen sind Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links bestellst, kannst du, natürlich ohne Mehrkosten, diesen Blog unterstützen und uns helfen dir weiterhin kostenfreie, dennoch hochqualitative, Inhalte zu bieten. Bei Klick auf den Link findest du aktuelle Preise und Details zu den Produkten. Alle von uns verlinkten Produkte sind solche, die wir auch selbst verwenden und dementsprechend weiterempfehlen können — eine Verantwortung für deren Verwendung können wir allerdings trotzdem nicht übernehmen.


Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar