LOW CARB LOW SHIT REZEPTE

KOCHEN FÜR FAULE: HÄHNCHENSCHENKEL AUS DER ACTIFRY!


5 von 1 Bewertung
Abbildung Rezept
Drucken
HÄHNCHENSCHENKEL AUS DER ACTIFRY
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Gericht: GLUTENFREI, MITTAGESSEN
Kalorien: 1730 kcal
Fett: 113 g
Protein: 182 g
Portionen: 2 trainierende Personen
Zutaten
  • 1 kg kleine Hähnchenschenkel
  • 3 El Gewürzmischung
Anleitungen
  1. Die Hähnchenschenkel in der Actifry ca. 5min garen.

  2. Jetzt die Gewürzmischung über die Hähnchen geben (nicht über die Händchen ...).

  3. Die Hähnchenschenkel weitere 20min. fertig garen. Und dann kurz vor Schluss noch einmal nachwürzen. Ist dann wie eine DOPPELT PANIERTE HÄHNCHENKEULE!!!

Rezept-Anmerkungen

In der Actifry kannst du ratz fatz Fleisch machen und es wird WIRKLICH GUT. Achte nur darauf, dass du das Teil nicht überlädst. 1kg ist das absolute Maximum. Bei Steak / Rindfleisch und Schweinefleisch z.B. Nacken oder Bauchfleisch, kannst du maximal 750g rein geben – hier ist es so: je weniger, desto geiler wird das Fleisch. Bei knapp 500g hast du noch ein PERFEKTES Steak.

Beispiel:

Du kommst heim, schmeisst die kleinen Hähnchenschenkel in die Actifry und gehst duschen, kommst wieder, würzt und isst. Das ist praktisch.


Hier findest du Links zu einigen der verwendeten Produkte:*

* Einige der angegebenen Verlinkungen sind Amazon-Affiliate Links. Wenn du über diese Links bestellst, kannst du, natürlich ohne Mehrkosten, diesen Blog unterstützen und uns helfen dir weiterhin kostenfreie, dennoch hochqualitative, Inhalte zu bieten. Bei Klick auf den Link findest du aktuelle Preise und Details zu den Produkten. Alle von uns verlinkten Produkte sind solche, die wir auch selbst verwenden und dementsprechend weiterempfehlen können — eine Verantwortung für deren Verwendung können wir allerdings trotzdem nicht übernehmen.


Weitere Beiträge