TRAININGSPLANUNG UND TRAININGSPRINZIPIEN (MODUL 4 DER AUSBILDUNG ZUM KRAFT- UND GESUNDHEITSTRAINER)

Sa 16.11.2019 + So 17.11.2019

TRAININGSPLANUNG UND TRAININGSPRINZIPIEN (MODUL 4 DER AUSBILDUNG ZUM KRAFT- UND GESUNDHEITSTRAINER)

Referent: Chris Eikelmeier, Team Strength First

429,00

Modul 4 von 8 der Ausbildung „Kraft- und Gesundheitstrainer“: Trainingsplanung und Trainingsprinzipien.

Trainingslehre und Trainingswissenschaften, sowie das Thema Trainingsplanung sind Schwerpunkt dieses Moduls. Hier geht es um grundlegende Mechanismen, der physischen und psychischen Anpassung und die Auswahl der richtigen Parameter, um die herausgearbeiteten Ziele deines Klienten zu erreichen.

WANN? Samstag 16.11.2019 + Sonntag 17.11.2019, 10.00-18.00uhr

WO? Strength First Kraft- und Gesundheitsstudio, 59581 Warstein, Pankratiusstraße 2-4.

Vorrätig

TEILEN MIT:

Beschreibung

Modul 4: Trainingsplanung und Trainingsprinzipien

Dies ist das vierte Modul der Ausbildung zum Kraft- und Gesundheitstrainer von Strength First. Mehr Informationen zur Ausbildung …

Trainingslehre und Trainingswissenschaften, sowie das Thema Trainingsplanung sind Schwerpunkt dieses Moduls. Hier geht es um grundlegende Mechanismen, der physischen und psychischen Anpassung und die Auswahl der richtigen Parameter, um die herausgearbeiteten Ziele deines Klienten zu erreichen. Trainingspläne gibt es wie Sand am mehr. Doch was unterscheidet einen Trainingsplan von einem Trainingssystem? Die verschiedensten Methoden ändern sich, der Rahmen und die Basis-Prinzipien sind IMMER GLEICH! Und genau darum geht es hier: Trainingsplanung verstehen und lernen anzuwenden.

Der Basisrahmen für eine erfolgreiche Trainingsplanung!

Auszug aus der Agenda*:

  • Maximalkraft- und Muskelaufbautraining, Explosiv- und Schnellkraft
  • Krafttrainingsneurologie, Koordination und lernen
  • Kontraktionsformen
  • Das Warmup
  • Neuroathletik, Reaktives Training
  • Training für besondere Zielgruppen: Männer, Frauen, Kinder, Jugendliche, der alternde Mensch
  • Strukturelle und zentrale Anpassung
  • Trainingsplanung / Trainingsprogrammierung für Sportarten und unterschiedliche Zielsetzungen
  • Die optimalen Trainingsparemeter: Progression, Wiederholungen, Volumen, Trainingsfrequenz, Pausezeiten, Übungsreihenfolge, Periodisierung, Autoregulation, Periodisierung, Cycling …
  • Periworkoutnutrition
  • Akkommodation, Transmutation, Transformation, die 2 Komponenten Theorie uvm.
  • Die Gesetzte nach Roux, das Said Prinzip und die Gesetze nach Davis und Wolff
  • Bekannte Trainingsprotokolle unter der Lupe

*Die angegebenen Inhalte sind unvollständig und werden je nach Bedarf der Ausbildungs-Teilnehmer ergänzt.

Modul 4: Trainingsplanung und Trainingsprinzipien

Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten gesamt: 16

Fortbildungspunkte für Physiotherapeuten: 10

Empfohlene Zugangsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Physiotherapie, Sportwissenschaften, B-Lizenz oder vergleichbares wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung.
  • Einige Jahre Trainingserfahrung.
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse: Alle Module werden in deutscher Sprache abgehalten.

Dieses Modul ist ein essentieller Teil der Ausbildung „Kraft- und Gesundheitstrainer (Strength First zertifiziert) und schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab.

Du kannst dieses Modul aber auch unabhängig von der Trainerausbildung buchen.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Fitnesstrainer, Sportwissenschaftler, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, Ärzte, Trainer und solche, die es werden wollen!

Unterrichtsort:  Das Strength First Kraft- und Gesundheitsstudio in 59581 Warstein, Pankratiusstraße 2-4.

Unterkunftsmöglichkeiten in der Nähe sind unter anderem: Gasthof Hoppe in  Belecke. Hotel Lindenhof in Warstein. Jugendherberge Rüthen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu “TRAININGSPLANUNG UND TRAININGSPRINZIPIEN (MODUL 4 DER AUSBILDUNG ZUM KRAFT- UND GESUNDHEITSTRAINER)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*