PRAXISWORKSHOP: GRUNDÜBUNGEN MIT DER LANGHANTEL. Ausführung. Besonderheiten. Fehler-erkennung.

Sa 13.04.2024, 10.00 - 20.00Uhr

PRAXISWORKSHOP: GRUNDÜBUNGEN MIT DER LANGHANTEL. Ausführung. Besonderheiten. Fehler-erkennung.

Referent: Chris Eikelmeier

279,00

PRAXISWORKSHOP: GRUNDÜBUNGEN MIT DER LANGHANTEL. Ausführung. Besonderheiten. Fehlererkennung.

Wo? Strength First Kraft- und Gesundheitsstudio, 59581 Warstein, Pankratiusstraße 2-4.

Vorrätig

TEILEN MIT:

Beschreibung

Aufgrund der hohen Nachfrage, bieten wir unseren „erfolgreichen Klassiker“, die Grundübungen mit der Langhantel, noch einmal in diesem Jahr an! Wenn sich alle Anfragen anmelden, dann sind in ein paar Tagen alle Plätze vergeben – daher: SICHER DIR NOCH JETZT DEINEN PLATZ für diese Fortbildungsveranstaltung / Workshop, welcher alle wichtigen Grundlagen, und mehr, zu den Grundübungen mit der Langhantel enthält (Biomechanik, Technik, Fehlererkennung, Integration in das Training, assistierende Übungen…).


Die fundamentalen Grundübungen jeder guten Trainingsplanung…

Die fundamentalen Grundübungen im Kraftsport stellen das Grundgerüst eines erfolgreichen Trainingsprogramms zum Kraft- und Muskelaufbau dar. Willst du Muskeln oder Kraft aufbauen, schneller rennen oder höher springen – du kommst an den „Big Money Exercises“ wie Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen, Frontkniebeugen, Military Presses, Klimmzüge, Rudervariationen, Farmers Walk et cetera nicht vorbei.

Lena Schneider Powerlifting Strength First Warstein
Grundübungen mit der Langhantel: DER PRAXIS-WORKSHOP! Lerne die Grundübungen, lass deine Technik von Experten checken, steigre in kürzester Zeit deine Gewichte und trainiere sicherer!

Jeder der sich ernsthaft mit dem Training auseinandersetzt, der trainiert eine Kreuzhebe-, eine Kniebeuge-, eine Bankdrück- und eine Rudervariante. Jeder der erfolgreich für Kraft- und Muskelaufbau trainiert benutzt die genannten Grundübungen als Fundament seiner körperlichen Entwicklung. Und wenn nicht? Dann macht er einen Fehler und führt mit größter Wahrscheinlichkeit ein Trainingsprogramm aus, welches nicht funktioniert.

Das größte Problem ist, nicht zuletzt durch Social Media, Onlinevideos und BroScience, dass die technische Ausführungen dieser fundamentalen Grundübungen ein erhebliches Verletzungsrisiko birgt und nur selten beherrscht werden; ja, natürlich spielt das Belastungsmanagement hier eine große Rolle, aber die technische Ausführung IST ein Teil des Belastungsmanagements (und es gibt auch noch mehr als das). Auch die Auswahl der richtigen Variante und eine entsprechende Trainingsplanung sind essentiell um bis an sein Lebensende schwer heben oder drücken zu können – weniger Verletzungen, weniger Plateaus!

In diesem Workshop zu den Grundübungen mit der Langhantel im Kraftsport besprechen und beüben wir intensiv die Übungen:

Kreuzheben und Variationen

Kniebeugen und Variationen

Bankdrücken und Variationen

Überkopfdrücken („Military Press“)

Klimmzugvarianten, Dips

Rudervarianten

Farmers Walk und andere „loaded carries“

Special Variety und Assistierende

Der theoretische Teil behandelt folgende Themen:

  • das menschliche Bindegewebe (Grundlagen)
  • funktionelle Anatomie und Biomechanik des Bewegungsapparates (Grundlagen)
  • mögliche Verletzungsmechanismen (Grundlagen)
  • Trainingsplanung und Plateaus

Ein Beispiel?

Klimmzüge. Viele Schulterprobleme entstehen durch eine falsche Integration der Schulterblätter und führen zu einem Symptomkomplex, den du unter dem Namen „Impingement-Syndrom“ findest. Oder das Kreuzheben? Hast du schon einmal gehört, dass 90% der Menschen gar nicht konventionell heben „dürften“?

Die Qualität Fehler zu beheben, zu erkennen und eine Übung in ein Trainingsprogramm zu integrieren, steht und fällt mit dem Wissen über die richtige Übungsausführung und den Besonderheiten der entsprechenden Grundübung (notwendige Frequenz, biomechanische Aspekte, Voraussetzungen an den Bewegungsapparat).

Kreuzheben Chris Eikelmeier Workshop Bandscheibenvorfall Rückenschmerzen
Seit fast 10 Jahren findet dieser Workshop statt und hat schon zahlreichen Sportlern dabei geholfen schwerer UND sicherer zu trainieren!

Lass dir Bankdrücken von jemanden erklären, der mittlerweile sein 1,8-faches Körpergewicht unter offiziellen Bedingungen bewegt und mit „miesen genetischen Voraussetzungen“ gestartet hat und die Finger von den Drogen lässt. Kreuzheben von einem Biomechanikexperten, der sein 3-faches Körpergewicht bewegt und schon einmal im Rollstuhl saß. Lerne Overheadpress nicht nur theoretisch, sondern Techniken, die es auch dir ermöglichen wenigstens dein Körpergewicht über Kopf zu drücken!

Die Ziele des Workshops: Experten-Wissen zur Verbesserung der Mobilität, über die perfekte Übungsausführung, sowie die Besonderheiten und Fehlererkennungen der jeweiligen Übungen, sinnvolle Assistenzübungen bis hin zur Integration in dein Training. Ob aktiver Sportler, Trainer oder Therapeut – erlange einzigartiges Wissen, welches du in keinem Buch nachschlagen kannst und in keinem Video „spürst“.

In diesem Workshop geht es um 85% Praxis und etwa 15% Theorie.


Vergünstigung:

Du zahlst nur 169 Euro, wenn du schon einmal folgende Workshops bei uns absolviert / gebucht hast (der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen):

Grundübungen mit der Langhantel (aus den Vorjahren)

Ausbildung zum Kraft- und Gesundheitstrainer

Modul 1 der Ausbildung: Humanbiologie und die Betriebsanleitung für deinen Körper*

*du kannst diese Workshop vorher buchen und dir dann dadurch den Rabatt sichern. Lohnt sich alles mitzunehmen! Auch als Refresher für alle Absolventen unserer Ausbildung zum Kraft- und Gesundheitstrainer!

Bewertungen

Es gibt noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu “PRAXISWORKSHOP: GRUNDÜBUNGEN MIT DER LANGHANTEL. Ausführung. Besonderheiten. Fehler-erkennung.”